Sicher Verreisen

Reise- und Sicherheitshinweise

Viele weltweise Reiseziele sind sicher und können unbedenklich besucht werden. Doch für eine Reihe von Ländern gibt es Reise- und Sicherheitshinweise, die von Urlaubern beachtet werden sollten.

Gerade die Gefahr von Terroranschlägen und Entführungen ist sollte nicht unterschätzt werden. Vorrangiges Ziel solcher Anschläge sind vielbesuchte Orte, wichtige Infrastruktur- Verwaltungs- oder Regierungsgebäude sowie Tourismuszentren. Generel gilt in solchen Ländern eine erhöhte Gefahr bei größeren Menschenansammlungen. Dann kann es zu Geiselnahmen, Sprengstoffanschlägen, Entführungen oder Angriffen mit Schusswaffen kommen.

Das Auswertige Amt stellt deshalb eine regelmässig aktualisierte Liste von Reise- und Sicherheitshinweisen online, auf der Sie sich jederzeit informieren können.

Auch wenn die Gefahr, Opfer eines solchen Anschlages zu werden, im Vergleich zu anderen Risiken wie Erkrankungen, Unfällen oder Kriminalität relativ gering ist, sollten Sie diese Hinweise unbedingt beachten. Informieren Sie sich umfassend über das Land das Sie besuchen möchten, damit Sie sich ggfl. situationsgerecht verhalten können.

Hinweise zu Sicherheit im Ausland

Reisehinweise – Sicherheitshinweise – Reisewarnungen

Reisehinweise sind allgemeine Informationen bezüglich der Einreisebestimmungen eines Landes, straf- und zollrechtliche Bestimmungen sowie medizinische Hinweise wie empfohlene Impfungen oder zur Qualität des Wassers/Essens.

Die Sicherheitshinweise geben Urlaubern oder im Ausland lebenden Deutschen besondere Risiken an die Hand. Dies kann auch die Empfehlung enthalten, auf eine Reise zu verzichten bzw. eine bestimmte Region des Landes.

Ein dringender Apell Reisen in ein Land oder eine bestimmte Region zu unterlassen sind die Reisewarnungen. Diese wird nur ausgesprochen, wenn eine akute Gefahr für Leib und Leben besteht. Eine reisewarnung wird nur selten ausgesprochen, sollte dann jedoch unbedingt beachtet werden.

Die Reise- und Sicherheitshinweise sind auf der Seite des Auswärtigen Amts zu finden.

Wie hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Teile mich...